What does Brexit mean for EdTech?

Donald Clark hat - und zwar in seiner Rolle als “EdTech entrepreneur” - für den Brexit gestimmt. Ganz einfach, weil der EdTech-Markt ein englisch-sprachiger Markt ist, getrieben von amerikanischen Investoren und mit Potential in Asien. Und Europa? War schwierig und bleibt schwierig, weil viele Sprachen und Kulturen. Kurz: “We have the largest and most successful EdTech market in Europe, it is more likely to grow as a result of this vote.”
Donald Clark, Donald Clark Plan B, 26. Juni 2016

“Digitale Transformation der Weiterbildung heißt, der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt” – W. Hanfstein im iBusiness-Interview

Die digitale Transformation der Weiterbildung, das Lernen in Unternehmen der Zukunft, neue und spannende Wege der Mitarbeiterschulung – regelmäßig befragen wir zu diesen Themen Fachleute aus Praxis und Wissenschaft. Diese exklusiven Experteninteviews erfreuen sich besonders großer Beliebtheit bei unseren Blog-Lesern, wie wir anhand der Abrufzahlen, Likes und Shares feststellen können. Heute aber greifen wir mal... weiterlesen →

Der Beitrag “Digitale Transformation der Weiterbildung heißt, der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt” – W. Hanfstein im iBusiness-Interview erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Changing Behavioral Patterns Through Education

Behavioral patterns are useful in everyday lives, but changing them is hard. Let's look at the stages a person passes through when his behavior model changes. This will help to understand the students’ psychology and plan the syllabus in order to reinforce new behavioral patterns in their minds.

This post was first published on eLearning Industry.