Top Tips On Best Device Decisions For Planning Successful Mobile Learning Projects

Are you eager to make use of the benefits of mobile for learning but not certain how to start? This article will outline the top tips for how to tackle those tough first decisions so that you and your team can make the best plans and preparations for successful mobile training projects.

This post was first published on eLearning Industry.

5 Easy Steps To Turn Next-Gen Into A Competitive Advantage

Sophia, a bright 16 year old student, is writing an assignment on osmosis. Not surprisingly, Sophia is bored with her text book! She quickly googles the term; reads a section of an eBook and watches a two-minute video on the same. Sophia is Gen Z. In this article we will examine how to turn next-gen into a competitive advantage.

This post was first published on eLearning Industry.

Top 3 Myths About BYOD In The Classroom

BYOD has gained some momentum in today's education system. More and more educational staff seriously consider the adoption of BYOD in their instruction. So let's place the next 3 myths about BYOD in the classroom right next to dragons, flying horses, and the treasure at the end of the rainbow.

This post was first published on eLearning Industry.

Trends in learning delivery and design

Die Fülle an Trendreports der britischen Open University (OU) ist gerade etwas verwirrend. Mit der vorliegenden Aufbereitung von sieben Trends will man sich offensichtlich an die Zielgruppe der Unternehmen annähern, schließen doch alle Stichworte mit einem Absatz “What does it mean for workplace L&D?”. Anyway, das sind die Themen:
“Online social learning” (z.B. MOOCs), “Learning to learn” (double loop learning), “Maximising engagement through storytelling” (serialisation), “Using learning analytics in course design”, “Bring your own devices”, “Learning through events” (Hackathons), “Dynamic assessment”.
Open University’s (OU) Institute of Educational Technology, Newsletter, 27. Juni 2016 (pdf)

Horizon Report 2016: Die deutsche Ausgabe ist online!

Das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) informiert (und dem ist nichts hinzuzufügen):

“Die Hochschulausgabe des Horizon Report 2016 liegt jetzt auf Deutsch vor. Bereits zum achten Mal hat das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) die Übersetzung dieser US-Trendstudie übernommen. Alle deutschen Ausgaben können von der MMKH-Homepage als PDF kostenfrei heruntergeladen werden.Der Horizon Report stellt jedes Jahr sechs Technologien vor, die sich voraussichtlich innerhalb der kommenden fünf Jahre an Hochschulen durchsetzen werden. Dazu werden Beispiele aus der Praxis sowie weiterführende Literaturhinweise gegeben. Ergänzend werden die sechs stärksten Schlüsseltrends untersucht, die die Einführung der Technologien vorantreiben, sowie die sechs größten Herausforderungen, die diese blockieren könnten.

Die sechs Technologien, die für den Horizon Report 2016 ausgewählt wurden - jeweils zwei pro Zeithorizont -, sind:
- ein Jahr oder weniger: Bring Your Own Device (BYOD); Learning Analytics & Adaptives Lernen
- zwei bis drei Jahre: Augmented und Virtual Reality; Makerspaces
- vier bis fünf Jahre: Affective Computing; Robotik.”

Multimedia Kontor Hamburg (MMKH), Newsletter, 4. Mai 2016