Sieben Tipps für mehr E-Learning-Akzeptanz im Unternehmen

Wie erhöht man die E-Learning-Akzeptanz im Unternehmen? Diese Frage wird uns von vielen Kunden gestellt. Grund genug für uns, die wesentlichen Punkte einmal zusammen zu fassen. Denn tatsächlich lässt sich die Akzeptanz von E-Learning in Unternehmen beeinflussen. Anders gesagt – wenn die Rahmenbedingungen nicht stimmen, hilft das beste E-Learning nichts. Ganz nach dem Motto: Gras... weiterlesen →

Der Beitrag Sieben Tipps für mehr E-Learning-Akzeptanz im Unternehmen erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Weiterbildung: Selbstgesteuertes Lernen ist nicht gleich selbstorganisiertes Lernen

Selbstgesteuertes Lernen und selbstorganisiertes Lernen – diese Schlagworte fallen häufig, wenn es um es um eine zeitgemäße Lern- und Weiterbildungskultur in Unternehmen geht, die Experten und Mitarbeiter gleichermaßen fordern. Und gleichzeitig werden diese Begriffe oft verwechselt oder nicht klar voneinander abgegrenzt (sogar im Wikipedia-Artikel

Interaktives Video in der Weiterbildung – Formate und Vorteile

Interaktives Video – das ist ein oft gehörter und oft verwendeter Begriff, gerade im Bereich Weiterbildung und E-Learning. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Schlagwort und was macht interaktives Video zu einem so wichtigen Trend? Diesen Fragen gehen wir in diesem Blog-Beitrag nach.   Was ist ein interaktives Video? Zunächst eine kurze, allgemeine Definition:... weiterlesen →

Der Beitrag Interaktives Video in der Weiterbildung – Formate und Vorteile erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

E. Schulze Jägle: “E-Learning und Betriebsrat – vertrauensvoll und konstruktiv zum Ziel”

E-Learning und Betriebsrat? Oder E-Learning und Datenschutzbeauftragte? Das kann ein schwieriges Thema sein, wissen viele Personalentwickler aus ihrer Praxis. Auch Elisabeth Schulze Jägle hat diese Erfahrung zu Genüge gemacht – jetzt aber hilft sie Unternehmen dabei, E-Learning-Projekte erfolgreich aufs Gleis zu bringen. Ein Gespräch mit der Beraterin und Trainerin über die relevanten Knackpunkte, typische Lernzeiten... weiterlesen →

Der Beitrag E. Schulze Jägle: “E-Learning und Betriebsrat – vertrauensvoll und konstruktiv zum Ziel” erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

7 Fragen an Stephan Schwan: “Schulungsfilme sind stark für dynamische Inhalte und persönliche Ansprache”

Er ist ein namhafter Experte u.a. für die Themen Wissenserwerb, Wissensmedien und insbesondere Videolearning: Ein Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Schwan über Selbstlernkompetenz, die Messbarkeit des Lernerfolgs und die wichtigsten Punkte, die es für die Erstellung guter Schulungsfilme zu beachten gilt.   Herr Professor Schwan, Sie leiten die Arbeitsgruppe “Wissenserwerb mit Cybermedia” am Tübinger Leibnitz-Institut... weiterlesen →

Der Beitrag 7 Fragen an Stephan Schwan: “Schulungsfilme sind stark für dynamische Inhalte und persönliche Ansprache” erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Fachartikel: Nachhaltiges Blended Learning mit Videos – vier Praxisbeispiele

Blended Learning ist bei Unternehmen mehr denn je gefragt: Beeindruckende 97% der befragten Unternehmen des letzten MMB “Learning Delphi” gaben an, Blended Learnnig sei für die berufliche Aus- und Weiterbildung eine hochrelevante Lernform. Einer, sich mit Blended Learning in der Praxis auskennt, ist Frank Stefan Alì, ein erfahrener Vertriebs-Trainer und -Berater für Kunden in den... weiterlesen →

Der Beitrag Fachartikel: Nachhaltiges Blended Learning mit Videos – vier Praxisbeispiele erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Blended Learning – was ist das? E-Learning-Glossar der Pink University

Der Begriff Blended Learning fällt im E-Learning sehr häufig – aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter? Was ist Blended Learning? Blended Learning bedeutet wörtlich übersetzt „gemischtes Lernen“. Sinngemäßer könnte man Blended Learning aber eher mit „Lern-Mix“ oder auch „hybrides Lernen“ übersetzen. Gemeint ist eine Lernform, die einen Mix aus traditionellen Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Tools bietet... weiterlesen →

Der Beitrag Blended Learning – was ist das? E-Learning-Glossar der Pink University erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Informelles Lernen: 11 kritische Thesen nach den #OEB15-Sessions von Charles Jennings und Jane Hart

Wenn es um das Thema informelles Lernen geht, kommt man um zwei Namen nicht herum: „70/20/10-Papst“ Charles Jennings und E-Learning-Vordenkerin Jane Hart. Beide hatten eine Session auf der diesjährigen Online Educa Berlin, auf Twitter mit dem Hashtag „#OEB15“ abgekürzt. Grund genug für uns, dabei zu sein und die beiden Experten einmal live zu erleben. Kurz... weiterlesen →

Der Beitrag Informelles Lernen: 11 kritische Thesen nach den #OEB15-Sessions von Charles Jennings und Jane Hart erschien zuerst auf Wissen in Bewegung | Blog.

Animierte Erklärgrafik – was ist das? – E-Learning-Glossar der Pink University

Bevor wir auf die animierte Erklärgrafik eingehen, klären wir erstmal: Was ist eine Erklärgrafik? Eine Erklärgrafik beschreibt visuell einen Sachverhalt. Erklärgrafiken zeigen ein Modell, eine Sache oder deren Funktionsweise. Ob abstrakte Vorgänge oder den schematischen Aufbau eines technischen Geräts – Erklärgrafiken eignen sich sehr gut dazu, komplexere Sachverhalte in Bild und Text verständlich zu machen.... weiterlesen →

The post Animierte Erklärgrafik – was ist das? – E-Learning-Glossar der Pink University appeared first on Wissen in Bewegung | Blog.

Videobasiertes Lernen: Der interaktive Video-Mapper – ein Blick in die Zukunft des VBL?

Keine Frage: Videobasiertes Lernen bzw. Video Based Learning, kurz VBL, setzt sich immer stärker durch und ist nicht zuletzt bei Massive Open Online Courses (MOOCs) ein Kernbestandteil. Was Kritiker beim Thema VBL im Rahmen von MOOCs aber nicht selten bemängeln: Zu schwach sei die Interaktion der Lernenden mit den Videos selbst, zu groß sei die... weiterlesen →

The post Videobasiertes Lernen: Der interaktive Video-Mapper – ein Blick in die Zukunft des VBL? appeared first on Wissen in Bewegung | Blog.