Generation 50plus macht immer öfter Weiterbildungen

Besonders weiterbildungsaktiv sind die jüngeren Altersgruppen bis zum Alter von 50 Jahren, aber auch die Generation 50plus hat in den letzten zehn Jahren ihre Weiterbildungsbeteiligung kontinuierlich gesteigert. Auch bei den über 65-Jährigen nimmt immerhin noch jeder Fünfte an Weiterbildungsmaßnahmen teil. "Weiterbildung lohnt sich in jedem Alter. Sie ermöglicht es uns, unser Wissen und unsere Kompetenzen an die sich ändernden Lebens- und Arbeitswelten anzupassen", sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.

Generation 50plus macht immer öfter Weiterbildungen

Besonders weiterbildungsaktiv sind die jüngeren Altersgruppen bis zum Alter von 50 Jahren, aber auch die Generation 50plus hat in den letzten zehn Jahren ihre Weiterbildungsbeteiligung kontinuierlich gesteigert. Auch bei den über 65-Jährigen nimmt immerhin noch jeder Fünfte an Weiterbildungsmaßnahmen teil. "Weiterbildung lohnt sich in jedem Alter. Sie ermöglicht es uns, unser Wissen und unsere Kompetenzen an die sich ändernden Lebens- und Arbeitswelten anzupassen", sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka.

Wie lernen die Digital Natives?

Was bedeuten die neuen Strategien beim Wissenserwerb für Führungskräfte? Ist der Führungsstil, der vor einigen Jahren noch Erfolg hatte, heute zum Scheitern verurteilt? Und wie können innovative Software-Lösungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung unterstützen?

In einem konstenlosen 30-minütigen Webinar zeigt der eLearning-Experte Jörg Wachsmuth von Talentsoft Learning Deutschland, wie man

Wie lernen die Digital Natives?

Was bedeuten die neuen Strategien beim Wissenserwerb für Führungskräfte? Ist der Führungsstil, der vor einigen Jahren noch Erfolg hatte, heute zum Scheitern verurteilt? Und wie können innovative Software-Lösungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung unterstützen?

In einem konstenlosen 30-minütigen Webinar zeigt der eLearning-Experte Jörg Wachsmuth von Talentsoft Learning Deutschland, wie man

Live-Online-Fortbildung Personalfachkaufleute mit IHK-Abschluss

"Mit unserer in dieser Form einzigartigen Weiterbildung für Personalfachkaufleute bringen wir das alles unter einen Hut", sagt Lars Pfannkuche, Geschäftsführer von manQ aus Hofgeismar. "Unser Lernkonzept verbindet den klassischen Unterricht mit zeitlicher und räumlicher Unabhängigkeit und mit der Möglichkeit des Lernens und des Austauschs in der Gruppe. Die Weiterbildung endet außerdem mit einem bundesweit anerkannten Berufsabschluss."

Live-Online-Fortbildung Personalfachkaufleute mit IHK-Abschluss

"Mit unserer in dieser Form einzigartigen Weiterbildung für Personalfachkaufleute bringen wir das alles unter einen Hut", sagt Lars Pfannkuche, Geschäftsführer von manQ aus Hofgeismar. "Unser Lernkonzept verbindet den klassischen Unterricht mit zeitlicher und räumlicher Unabhängigkeit und mit der Möglichkeit des Lernens und des Austauschs in der Gruppe. Die Weiterbildung endet außerdem mit einem bundesweit anerkannten Berufsabschluss."

Jetzt abstimmen – “Tutor des Jahres” gesucht!

Diesen Sommer sucht das Forum DistancE-Learning zum siebten Mal den "Tutor des Jahres". Als Kooperationspartner ist auch das Bewertungsportal FernstudiumCheck wieder mit an Bord. In einem großen Onlinevoting soll das Publikum über die Vergabe des beliebten Preises entscheiden. „Denn keiner kann die Leistungen eines Tutoren besser beurteilen, als die Fernstudierenden direkt“, begründet Verbandspräsident Mirco Fretter die Entscheidung für das offene Voting. "Natürlich dürfen ebenfalls Kollegen, Freunde und die Familie abstimmen.

Jetzt abstimmen – “Tutor des Jahres” gesucht!

Diesen Sommer sucht das Forum DistancE-Learning zum siebten Mal den "Tutor des Jahres". Als Kooperationspartner ist auch das Bewertungsportal FernstudiumCheck wieder mit an Bord. In einem großen Onlinevoting soll das Publikum über die Vergabe des beliebten Preises entscheiden. „Denn keiner kann die Leistungen eines Tutoren besser beurteilen, als die Fernstudierenden direkt“, begründet Verbandspräsident Mirco Fretter die Entscheidung für das offene Voting. "Natürlich dürfen ebenfalls Kollegen, Freunde und die Familie abstimmen.

Babbel und Cambridge English starten gemeinsamen Online-Englischtest

Der Babbel-Englischtest ist ab sofort im Rahmen des Babbel-Lernprogramms für den Beruf für 59 € erhältlich. Das Lernprogramm bietet als Vorbereitung, einen dreimonatigen Zugang zu den Babbel-Englischkursen einschließlich Babbel-Business-Englisch. Ab Oktober 2017 ist der Babbel-Englischtest auch als eigenständiger Test für 39 € erhältlich.

Babbel und Cambridge English starten gemeinsamen Online-Englischtest

Der Babbel-Englischtest ist ab sofort im Rahmen des Babbel-Lernprogramms für den Beruf für 59 € erhältlich. Das Lernprogramm bietet als Vorbereitung, einen dreimonatigen Zugang zu den Babbel-Englischkursen einschließlich Babbel-Business-Englisch. Ab Oktober 2017 ist der Babbel-Englischtest auch als eigenständiger Test für 39 € erhältlich.