Beim Quiz verloren, aber beim Lernen gewonnen

"Was glaubt ihr, was die richtige Antwort ist?": Diese Frage kennen so manche Schülerinnen, Schüler und Studierende aus ihren Klassen und Seminaren. Denn viele Lehrkräfte haben gute Erfahrungen damit gemacht, das Pauken mit einer spielerischen Quiz-Komponente aufzulockern. Auch die psychologische Forschung hat sich des Themas angenommen und untersucht beispielsweise, welche Rolle derartige Vermutungen beim Aktivieren des Vorwissens von Lernenden spielen könnten.

Beim Quiz verloren, aber beim Lernen gewonnen

"Was glaubt ihr, was die richtige Antwort ist?": Diese Frage kennen so manche Schülerinnen, Schüler und Studierende aus ihren Klassen und Seminaren. Denn viele Lehrkräfte haben gute Erfahrungen damit gemacht, das Pauken mit einer spielerischen Quiz-Komponente aufzulockern. Auch die psychologische Forschung hat sich des Themas angenommen und untersucht beispielsweise, welche Rolle derartige Vermutungen beim Aktivieren des Vorwissens von Lernenden spielen könnten.

Beim Quiz verloren, aber beim Lernen gewonnen

"Was glaubt ihr, was die richtige Antwort ist?": Diese Frage kennen so manche Schülerinnen, Schüler und Studierende aus ihren Klassen und Seminaren. Denn viele Lehrkräfte haben gute Erfahrungen damit gemacht, das Pauken mit einer spielerischen Quiz-Komponente aufzulockern. Auch die psychologische Forschung hat sich des Themas angenommen und untersucht beispielsweise, welche Rolle derartige Vermutungen beim Aktivieren des Vorwissens von Lernenden spielen könnten.

Neue Gesichter am Digital Leaders Institute

Sina Großholz absolvierte vor ihrem Einstieg in die Medienwelt eine Ausbildung als Industriekauffrau. Ihr Studium der Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien Stuttgart setzte auf diese Grundlagen auf und öffnete ihren Blick für die digitale Welt. Sie absolvierte verschiedene Praktika im Bereich Filmproduktion, Vertrieb und Personalmarketing. In ihrem nun siebten Semester an der Hochschule steht ihre Bachelorthesis an, welche sie in Kooperation mit dem DLI verfassen wird. 

Neue Gesichter am Digital Leaders Institute

Sina Großholz absolvierte vor ihrem Einstieg in die Medienwelt eine Ausbildung als Industriekauffrau. Ihr Studium der Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien Stuttgart setzte auf diese Grundlagen auf und öffnete ihren Blick für die digitale Welt. Sie absolvierte verschiedene Praktika im Bereich Filmproduktion, Vertrieb und Personalmarketing. In ihrem nun siebten Semester an der Hochschule steht ihre Bachelorthesis an, welche sie in Kooperation mit dem DLI verfassen wird. 

Neue Gesichter am Digital Leaders Institute

Sina Großholz absolvierte vor ihrem Einstieg in die Medienwelt eine Ausbildung als Industriekauffrau. Ihr Studium der Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien Stuttgart setzte auf diese Grundlagen auf und öffnete ihren Blick für die digitale Welt. Sie absolvierte verschiedene Praktika im Bereich Filmproduktion, Vertrieb und Personalmarketing. In ihrem nun siebten Semester an der Hochschule steht ihre Bachelorthesis an, welche sie in Kooperation mit dem DLI verfassen wird. 

Jetzt bewerben für den Global Leadership Award 2018

"Die Qualifizierung und Motivation von Mitarbeitern gewinnt international immer mehr an Bedeutung. Diese Entwicklung liegt uns am Herzen", erklärt Uwe Göthert, Geschäftsführer von Dale Carnegie Deutschland mit Zentrale in München. "Mit unserem Award möchten wir wegweisende, gelebte Unternehmens- und Führungskultur vorstellen und fördern."

Jetzt bewerben für den Global Leadership Award 2018

"Die Qualifizierung und Motivation von Mitarbeitern gewinnt international immer mehr an Bedeutung. Diese Entwicklung liegt uns am Herzen", erklärt Uwe Göthert, Geschäftsführer von Dale Carnegie Deutschland mit Zentrale in München. "Mit unserem Award möchten wir wegweisende, gelebte Unternehmens- und Führungskultur vorstellen und fördern."